FANDOM


Vorlage:Endgegner-Schablone

Datei:Odolwa.jpg

Odolwa ist der erste Endgegner in Majora's Mask. Er wartet im Dämmerwald-Tempel, wo er Link mit seinem gigantischen Schwert attackiert.

Aussehen Bearbeiten

Odolwa ist ein dunkelhäutiger Hüne in einem roten Slip, mit bunter Kriegsbemalung über seinen gesamten Körper. Um seinen Hals befindet sich eine bunte Krause. Odolwa trägt eine braune, auch bemalte Maske, aus der zwei rote Augen leuchten. Hinter der Maske ragen horizontal bunt gestreifte Bänder hervor. In seiner linken Hand trägt er einen grün-blau-gelb gestreiften, karo-förmigen Schild, in der rechten ein riesiges buschmesserförmiges Schwert.

Der Kampf gegen Odolwa Bearbeiten

Der gigantische Dschungelkrieger hat einen erheblichen Nachteil im Kampf: seine Größe. Wenn er mit dem Schwert zuschlägt, weicht ihr schnell aus und rennt zwischen seine Beine, nun könnt ihr mit dem Schwert auf ihn einschlagen. Kurz danach springt er davon. Habt ihr ihn einige Male getroffen, springt er immer schneller, was das Schlagen mit dem Schwert erschwert. Nun könnt ihr auf den Bogen zurückgreifen. Kurz vor seinem Ende beschwört Odolwa einen Feuerkreis und hetzt seine Käferarmee auf Link. Wen ihr eine der Donnerblumen am Rand der Arena pflückt und irgendwo hinwerft, gehen augenblicklich die Käfer zur Blume, daraufhin explodiert sie und alle Käfer sind tot. Das gleiche gild für die Schmetterlinge. Glücklicherweise hinterlassen die Käfer viele Herzen, wenn ihr sie erledigt. Nach einigen weiteren Treffern gibt Odolwa auf und der Weg zu Odolwas Vermächtnis wird frei.


Vorlage:Endgegner-Liste MM

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki