FANDOM


Datei:HorrorKid.jpg

Horror Kids (auch Skull Kid) tauchen zum ersten Mal in Ocarina of Time auf, in den verlorenen Wäldern. In OoT sind Horror Kids Kinder, die sich in den Verlorene Wälder verlaufen haben.

Aussehen Bearbeiten

Horror Kids in Ocarina of Time sind in etwa so groß wie der junge Link. Sie tragen ein langes, rot-braunes, kurzärmliges Hemd. Über dem Hemd haben sie um den Hals eine breite grüne Krause, unter dem Hemd ragt eine grüne Hose bis an die Knie. Sowohl Krause als auch Hose sind zerfranst, ebenso die grünen Handschuh. Ihr Hut ist von derselben Farbe wie das Hemd und die Schuhe und erinnert an einen Strohhut. Der Kopf ist eine schwarze Kugel mit gelben Knopfaugen und einem hellen, schnabelförmigen Mund. Seine dünnen Gliedmaße sind holzbraun. Um Hut und Hemd trägt ein Horror Kid Gurte aus weißen Ringen, auch an seinem Schuhwerk befinden sich solche Ringe. Horror Kids haben Querflöten bei sich, und tanzen zu ihrem Spiel, indem sie ausgelassen von einem Fuß auf den anderen wippen.

Das Horror Kid in Majora's Mask unterscheidet sich äußerlich von denen in OoT lediglich durch längere Gliedmaßen und Majoras Maske (siehe Bild).

Entstehung Bearbeiten

Horror Kids sind an sich nicht böse, eher verwirrt und rastlos, da sie ihre Erinnerungen verloren haben und "die Tage einzeln leben, nicht als Woche oder Monat".

Wenn sich ein Kind in den verlorenen Wäldern verirrt, wird es nach einer Zeit alle seine Erinnerungen verlieren, wird alles vergessen: vorheriges Leben, Eltern, Außenwelt. Wenn so ein Kind alles vergessen hat, verliert es auch sein Gesicht (welches es aber gerne mit Masken ersetzt), und ist ab diesem Zeitpunkt dazu verdammt, für alle Ewigkeit in den Wäldern zu spielen, auf der Suche nach Freunden, nach einem Gesicht und nach den verlorenen Erinnerungen.

Wenn jedoch ein Erwachsener sich in den Wäldern verirrt, verwandelt er sich nicht in ein Horror Kid, sondern laut Fado in einen Stalfos. Allerdings verwandelt sich Links Mutter in dem Ocarina of Time Manga in eine Pflanze, die etwas später zu dem Baumhaus wird in dem Link als Junge wohnt. In The Legend of Zelda: A Link to the Past erklärt ein Deku, dass Menschen die sich in den Wäldern verirren auch zu Dekus werden können.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki