FANDOM


Datei:Herzleiste OoT.jpg

In den meisten Zeldaspielen wird Links Ausdauer oder Energie — also die Menge an Angriffen, die die Spielerfigur einstecken kann — durch Herzen dargestellt. Auf der Benutzeroberfläche des Spiels befindet sich eine Reihe an rot gefüllten Herzformen, aus denen sich die Herzleiste zusammensetzt. Verliert Link durch einen Angriff Energie, wird am rechten Ende ein Teil der Herzleiste geleert. Je nach Gegnertyp ziehen Attacken mindestens ein Viertel eines Herzens bis zu ganzen Herzen ab.

Die simpelste Möglichkeit, diese Leiste wieder aufzufüllen, stellt ein einzelnes Herz dar. Dieses Item wird entweder von gefallenen Gegnern zurückgelassen, oder kann von Link in einem Geschäft gekauft werden. Andere Möglichkeiten, Energie wiederherzustellen, sind Tränke oder Feen.

Erweiterung der Energieleiste Bearbeiten

Üblicherweise startet Link am Anfang eines Spiels mit einer Herzleiste aus drei Herzen. Um gegen die im Spielverlauf stärker angreifenden Gegner leichter zu bestehen, kann die Herzleiste durch zwei Items um zusätzliche Herzformen erweitert werden: Herzcontainer und Herzteile. Ein Herzcontainer erweitert die Energieleiste sofort um ein zusätzliches Herz, während von Herzteilen mehrere, meist vier, dafür nötig sind; die Anzahl der gesammelten Herzteile kann in der Regel in einem Menü eingesehen werden.

Traditionell werden Herzcontainer von besiegten Endgegnern zurückgelassen, während Herzteile auf der Oberwelt, seltener in Dungeons, versteckt sind oder als Gewinn in Minispielen beziehungsweise als Belohnung für Nebenquests erhalten werden können.

In Phantom Hourglass gibt es nur Herzcontainer, keine Herzteile. In The Minish Cap kann man Herzcontainer für das Zusammenfügen von bestimmten Medaillon-Fragmenten erhalten.en:Heart es:Cuarto de Corazón

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki